P12 KAV Potsdam


Hinweis: für einige Gewässer existieren Bilder, einfach die unterstrichenen Bezeichner anklicken ..

DAV
Nummer
Bezeichnung Ort / Lage Fläche




P 12-101 Düppel-Pfuhl in Kleinmachnow 0.25ha
P 12-102 Machnower See in Kleinmachnow 4.10ha
P 12-103 Baggersee am Stern Potsdam gegenüber Sterncenter 3.80ha
P 12-104 Erdeloch Phöben in Phöben 6.63ha
P 12-105 Griebnitzsee Babelsberg 58.50ha
P 12-106 Kiesgruben Nudow bei Nudow / Philippsthal 9.32ha
P 12-107 Torflöcher Groß Glienicke an der Strasse nach Seeburg 1.69ha
P 12-108 Töplitzer Torfstich Alt Töplitz 6.95ha
P 12-109 Groß Glienicker See der im Land Brandenburg gelegene Teil ( westliche Seehälfte ) 36.15ha
P 12-110 Stichkanal bei Golm , an der Strasse von Golm nach Nattwerder 4,50ha
P 12-111 Mieckleysches Erdeloch in Grube 9.80ha
P 12-114 Glindower Teiche in Glindow 2,10ha
P 12-115 Kiesschächte bei Wittbrietzen 4.00ha
P 12-116 Güterfelder Haussee in Güterfelde 14.96ha
P 12-117 Teufelssee in Beelitz 4,82ha
P 12-118 Kleiner Seddiner See in Seddin 5,05ha
P 12-119 Großer Lienewitzsee bei Michendorf 15,14ha
P 12-120 Kleiner Lienewitzsee bei Michendorf 4.66ha
P 12-121 Haussee in Petzow 6.10ha
P 12-124 Langes Fenn Göhlsdorf 6.00ha
P 12-125 Umfluter in Beelitz an der Nieplitz 0,38ha
P 12-126 Aradosee Potsdam 2,01ha
P 12-127 Große Kiesgrube Beelitz 1.03ha
P 12-128 Torfstiche Wildenbruch bei Wildenbruch 7.65ha
P 12-201 Königsgraben im Ort Stücken 5,00ha
P 12-202 Nieplitz vom Sernow-Fließ bis Einmündung Pfefferfließ beim Blankensee 64.00ha
P 12-203 Teltowkanal von Teltowwerft bis alte Autobahnbrücke Dreilinden ( bei Albrechtsteerofen ) 16.50ha
P 12-204 Königsgraben von Körtzin bis Tremsdorf 9,90ha
P 12-205 Neuendorfer Graben von Alt Bork bis Reesdorf 5,64ha
P 12-206 Nuthe von Fahlhorster Brücke aufwärts
P 12-207 Sacrow-Paretzer-Kanal vom Fahrländer See bis Havelkanal